Übersicht

Übersicht RatioPlant® Implantatsysteme


RatioPlant® Avantgarde

rp_banner_avantgarde_2.jpg
Implantate der RatioPlant® Avantgarde Linie sind wurzelanaloge Schraubenimplantate mit neuem Außengewinde, sowie gestrahlter und geätzter Oberfläche für alle Indikationen.

Die Implantate weisen einen Innenhexagon, einen Randkonus und ein genormtes Innengewinde auf und sind hergestellt aus Ti6Al4V ELI. Die Avantgarde Linie verfügt über ein atraumatisch selbstschneidendes Gewinde mit 3 Schneidnuten zur Knochenspanaufnahme und Rotationssicherung. Zur idealen Indikation unter Berücksichtigung der Stabilität stehen die RatioPlant® Implantate mit 3 unterschiedlichen Plattformen zur Verfügung - Mini, Standard und Large.

RatioPlant® ConeCept


rp_banner_conecept_1.jpg
RatioPlant® ConeCept Implantate sind die neuen wurzelanalogen Zahnimplantate von HumanTech.

Implantate der RatioPlant® ConeCept Linie sind wurzelanaloge Schraubenimplantate mit gestrahlter und geätzter Oberfläche für alle Indikationen und hervorragender Einheilung bei optimaler Osteonenanlagerung begünstigt durch die spezielle Nano-Oberfläche. Die biomechanischen Tests ergaben gegenüber den bisherigen Avantgarde Implantaten eine weitaus höhere Belastbarkeit. Die Implantate weisen eine Zinnenverbindung, einen Langkonus und ein Innengewinde nach US Norm auf. Durch den konischen Übergang von der Implantatoberkante zur Zinnenverbindung erreichen die RatioPlant® ConeCept Implantate eine hohe Abdichtung zwischen Implantat und Abutment.

RatioPlant® Classic

rp_banner_classic_2.jpg
Eigenschaften:
- Die Implantate der RatioPlant® Classic Linie sind zylindrische Schraubenimplantate
mit gestrahlter und geätzter Oberfläche für alle Indikationen.
- Die Implantate weisen einen Innenhexagon, einen Randkonus und ein Innengewinde
nach US Norm auf.
- Hergestellt aus Ti6Al4V ELI.
- Die Classic Linie verfügt über ein atraumatisch selbstschneidendes Gewinde mit drei
Schneidnuten zur Knochenspanaufnahme und Rotationssicherung.
- Zur idealen Indikation unter Berücksichtigung der Stabilität stehen die RatioPlant®
Implantate mit 2 unterschiedlichen Plattformen zur Verfügung - Standard
und Large.

Vorteile:
- Leichtes Einbringen durch doppelte Gewindeführung am Implantat-Außengewinde.
- Hervorragende Einheilung bei optimaler Osteonenanlagerung begünstigt durch die
spezielle Nano-Oberfläche.
- Gewohntes Handling durch die gängige Sechskantstruktur der Verbindung
Implantat/Abutment.
- Durch den konischen Übergang von Implantoberkante zum Sechskant erreichen die
RatioPlant® Implantate eine hohe Abdichtung zwischen Implantat und Abutment
auch unter Belastung.


RatioPlant® SMART


rp_banner_smart_2.jpg
RatioPlant®-SMART Implantate sind enossale Implantate.
Sie werden chirurgisch in den Knochen des Ober- und/oder Unterkiefers gesetzt, zur Verankerung von funktionellen und ästhetischen oralen Rehabilitationen bei teilbezahnten- und zahnlosen Patienten.
Die prothetische Versorgung erfolgt mit Einzelkronen, Brücken, Teil- oder Totalprothesen, die durch entsprechende Elemente mit RatioPlant® SMART Implantaten verbunden werden.
Das RatioPlant®-SMART Implantatsystem beinhaltet chirurgische, prothetische, labortechnische Komponenten und Instrumente.
Grundsätzlich kann das RatioPlant®-SMART-Implantatsystem für alle gängigen Situationen angewendet werden.


Vorteile:

- Sofortimplantation ohne Sofortbelastung nach Zahnextraktion
- Maximale Stabilität mehr als doppelt so hoch, wie bei anderen Implantatsystemen
- Keine bakteriologischen Verunreinigung und dadurch hervorgerufene Periimplantitis
durch Randspalt oder Pumpeffekt
- Reduzierung von Knochenabbau durch Stimulation der Knochenzellen im spongiösen
Bereich aufgrund optimierter Kaukraftverteilung
- Doppelte 3D-Verankerung für knöcherne Durchbauung und als Rotationsschutz
- Patentierte Spacertechnologie
- Vereinfachung des typischen Behandlungsablaufs
- Ergonomisches Design des Chirurgiesets erlaubt sofortige und störungsfreie Implantation


RatioPlant® Single


rp_banner_single_yellow.jpg
Eigenschaften:
- Die Implantate der RatioPlant® Single Linie sind einteilige Schraubenimplantate
mit gestrahlter und geätzter Oberfläche für alle Indikationen.
- Die Implantate haben eine feste, konische Verbindungsstruktur mit einem
Vierkantverdrehschutz zur Aufnahme von Kronen, Sekundärteleskopen oder
prothetischen Hilfsteilen.
- Hergestellt aus Ti6Al4V ELI.
- Die Single Linie verfügt über ein atraumatisch selbstschneidendes Gewinde mit zwei
Schneidnuten zur Knochenspanaufnahme und Rotationssicherung.
- Zur idealen Indikation unter Berücksichtigung der Stabilität stehen die RatioPlant®
Single Implantate in 2 Durchmessern und 4 Längen zur Verfügung.

Vorteile:
- Sehr einfache Anwendung mit nur einem Werkzeug und drei Bohrern für alle
Single Implantate.
- Anatomische wurzelanaloges Design für hervorragende Ergebnisse bei schwierigen
Platzverhältnissen (UK-Front).
- Sehr gute Einheilung bei optimaler Osteonenanlagerung begünstigt durch die
spezielle Nano-Oberfläche.
- Keine statischen Verbindungsprobleme zwischen Implantat und Abutment durch die
Einteiligkeit auch unter Belastung.
- Direktversorgungen nach Implantation möglich.